Fair Play Cup 2013

Die 8. Auflage unseres Fair Play Cups fand erstmals in der Sporthalle der Dresdner Gehörlosenschule statt. Wir waren gezwungen das Teilnehmerfeld zu reduzieren und sicher spielte auch die Tatsache eine Rolle, dass wir in diesem Jahr die  Zusammenstellungen zwingend auf 3 Damen und 3 Herren geändert haben. Am Ende trafen sich 18 Mannschaften aus ganz Sachsen, Ostthüringen sowie Berlin und ermittelten in guter Atmosphäre den Sieger. Dieses Jahr ist es wieder gelungen: Mit der Mannschaft “Die Nachteulen” können wir einen neuen Namen in die Liste der bisherigen Turniersieger aufnehmen. Wir gratulieren den ganz und gar wachen Nachteulen zu ihrem Turniererfolg und ebenso allen anderen Mannschaften zu ihren Erfolgen und Platzierungen.

Bedanken möchte ich mich bei allen Helfern, denn soviele haben noch nie mit angepackt. Sei es beim Auf- und Abbau, der Betreuung des Imbißstandes, in der Turnierleitung bis hin zum Einkaufen oder z.B. dem Kuchen backen, Salate zubereiten und und und.  Ebenso gilt dies für die vielen Springerinnen, die in anderen Mannschaften aushalfen, damit diese überhaupt antreten konnten. Unter Volleyballern ist das ein ungeschriebenes Gesetz, sich gegenseitig zu unterstützen.

Wir werden nun für das nächste Jahre schauen, in welcher Halle wir das Turnier austragen werden. Nachdenklich sind wir schon geworden, denn, auch wenn die Halle deutlich kleiner war: Dieser Rahmen hat unserem Turnier gut getan.

Viele Grüße
Thomas

Schlußstand:

  1. Die Nachteulen
  2. CVJM Gera
  3. HTW Dresden (Tabula Rasa)
  4. Sport & Jugend Dresden
  5. Matadors Lukas
  6. CVJM Leipzig
  7. SV TuR (Wanderblech)
  8. EFG Schneeberg (Dufffies)
  9. SV Am Gorbitzbach
  10. JG Dresden Leubnitz-Neuostra (Red Rabbits)
  11. CF Erwachsene & Jugend 1
  12. EFG Stollberg
  13. EFG Berlin-Lichtenberg
  14. EFG Bischofswerda
  15. EFG Chemnitz
  16. b19/EC & eXper!ence
  17. SSV Chemnitz (Toreros)
  18. Jungfische & Black Orange