Fair Play Cup 2010

„ … und wieder ist ein Turnier Geschichte.“

Am 29.05.2010 fanden sich in der Ballspielhalle im Dresdner Ostragehege 19 Mannschaften zur fünften Auflage des Fair Play Cups zusammen. Jedes Turnier schreibt seine eigene Geschichte oder besser ausgedrückt, es sind die Teilnehmer die dem ganzen Geschehen ihren Stempel aufdrücken.

Wir möchten uns bei Euch allen herzlich für einen schönen, sportlich fairen und spannenden Wettkampftag bedanken. Die Erwartungen und Einstellungen sind ja von Mannschaft zu Mannschaft unterschiedlich. Um so erfreulicher ist es immer wieder zu sehen, wie man über Mannschaftsgrenzen hinweg sich hilft und eben die besagte „Grenze“ als nicht so wichtig nimmt.

Der Turniermodus war dieses Jahr wieder in den bekannten Gruppenphasen gegliedert, allerdings gab es erstmals Platzierungsspiele und ein Finalspiel. Zuvor mußten alle Mannschaften durch die Vor- und Zwischenrunde. Auf das ungeliebte Zeitspiel konnten wir erneut verzichten und dennoch hatte jedes Team mindestens 7, max. 8 Spiele. Wir gratulieren dem Turniersieger und freuen uns Euch alle im nächsten Jahr wieder im Dresdner Ostragehege begrüßen zu dürfen.

Wenn Ihr Anregungen und Vorschläge habt, was man evtl. effektiver gestalten kann, dann laßt es uns wissen. Im nächsten Jahr ist neben dem Mixedturnier ein Herrenturnier angedacht. Es soll parallel in der Halle stattfinden. Den Termin geben wir hier bald bekannt.

Viele Grüße vom Thomas

Platzierungen:

  1. Sport & Jugend Dresden
  2. CVJM Gera
  3. JG Weixdorf
  4. CSV Planitz (Baptisten Zwickau)
  5. SV Kreischa (Wilischgeister)
  6. Pommes-Rot-Weiß
  7. GSV Dresden
  8. SV Elim/ Oase-Gorbitz
  9. EFG Schneeberg (Baptisten)
  10. EFG Stollberg (Baptisten)
  11. L.A. Rockets
  12. CVJM Leipzig
  13. CF Jugend I
  14. SV Leibesübungen
  15. Cottaer Fische
  16. CF Jugend III
  17. CF Black-Orange
  18. CF Megahertz
  19. Katholische Jugend Radeberg